Vorgehensweise

Das Gelingen eines Facility Management Projektes ist von der Entwicklung eines Gesamtkonzeptes und mithin eines Masterplans abhängig. Innerhalb des Masterplans werden die Varianten der Umsetzungsmöglichkeiten erruiert. Die jeweilige Umsetzung richtet sich nach der Modellierung mit der wirtschaftlich sinnvollsten Potenzialerhebung. Ist der Masterplan konsequent entwickelt, bedeutet dies für Sie, dass Ihr Facility Management Projekt zügig umgesetzt werden kann und Sie die Früchte des Erfolgs zu Recht beanspruchen können.


Facility Management Analyse:

Leistungsarten und Leistungsmengen
Budget und Personelle Ressourcen
Externe Verträge
Dokumentation und Dokumentationsrichtlinie
Aufbauorganisation
Ablauforganisation und Service Prozesse
Controlling & Kennzahlen
Compliance und Risikoermittlung
IT - Unterstützung

Facility Management Bewertung:

Zustand Organisation und Prozesse
Dokumentation Leistungen + externe Vergabe
Transparenz von Leistungen
Transparenz von Kosten
Wirtschaftliche Gesamteinschätzung
Darstellung möglicher Einsparpotenziale
Risikoeinschätzung innerhalb der Betreiberhaftung
Erforderliche IT - Unterstützung

Facility Management Szenarien:

Entwicklung Sollstrukturen mit wirtschaftlichen Auswirkungen
Organisationskonzept: Aufbau - und Ablauforganisation
Dokumentation Service - Prozesse
Formulierung von Controlling Anforderungen
Entwicklung eines Kennzahlensystems
Maßnahmekatalog zur Umsetzung

Facility Management Umsetzung:

Projektkoordination
Umsetzungsbegleitung
Konzeption und Darstellung eines spezifischen FM Betreiberkonzeptes
Konzeption und Darstellung des FM Betreiberverantwortung Handbuchs
Workshops zur Mitarbeitereinbindung
Entwicklung und Darstellung eines individualisierten FM Controllingkonzeptes
Konzeption und Darstellung des FM Betreiberhandbuchs
Konzeption und Darstellung von Pflichtenheften zum Erwerb einer CAFM Software
Projektbetreuung
Projektabschlussbewertung


(C) CKC – Carl Knäbe Consulting - Köln - 0221 - 70 99 66 - 0 / Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken